GELD UND KONSUM

In diesem Seminar erfahren Eltern und Bezugspersonen von Oberstufenschülern, wie sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum in ihren Erziehungsalltag integrieren können. Wir erhalten Antworten auf die Fragen:

  • Wie lernen Jugendliche mit Geld und Konsumwünschen umzugehen?
  • Wie können Eltern mit ihren Jugendlichen über Geld sprechen?
  • Was sollen Jugendliche über Geld wissen?
  • Wie können Jugendliche das Einteilen von Geld üben?

Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Wandel in der Beziehung zwischen Jugendlichen und Eltern - von der Abhängigkeit zur Selbständigkeit
  • Taschengeld und das Modell Jugendlohn®
  • Auswirkung von Verwöhnung auf die Entwicklung eines jungen Menschen
  • Identität, Zugehörigkeit, Gruppendruck, Abgrenzung und Selbstbewusstsein
  • gesetzliche Vorgaben in Bezug auf die «Gelderziehung»
Ort und Datum

Freitag, 11. November 2022 | 19.30 bis 21.30 Uhr | Glärnischstrasse 7, 8640 Rapperswil-Jona

Leitung

Pro Juventute

Anmeldung

Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldeschluss ist der 6. November.

Flyer

Seminarflyer